Rattiges Nordhessen

Das regionale Farbratten-Forum in Hessen und Umgebung.
 
StartseiteNeu und LinksLinksFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Aneboda ? Unentschlossen...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Witchy

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 34
Alter : 32
Ort : Kassel
Rattenanzahl und Geschlecht : 4 w
Anmeldedatum : 16.09.09

BeitragThema: Aneboda ? Unentschlossen...   Sa 07 Nov 2009, 00:57

Huhu!

Ich halte meine Nasen momentan in einer Voliere, die zwar an sich ganz schön ist, aber wenn es ans Putzen geht doch sehr unpraktisch.

Außerdem buddeln meine Fellknäulchen gern die Toiletten leer und Körner fliegen auch schonmal durch den halben Raum.
Und eine größere Behausung die im Raum nicht mehr Platz einnimmt wäre ja generell auch nicht zu verachten.


Daher meine Frage: hat hier jemand Erfahrung mit Aneboda-Umbauten ?

Ich bin da sehr unentschlossen, weil ich doch etwas Angst habe, dass das ganze Teil nach kurzer Zeit trotz Siebdruckplatten oder Lackierung zum Himmel stinkt und die ganze Arbeit + Schrank und Umbaukosten dann umsonst war.

Auch kann ich mir nicht so richtig vorstellen, wie man die Rückwand und die Ritzen richtig "pipisicher" bekommt und Sabberlack kann man ja für die Innenseiten des Schranks auch nicht verwenden, da die ja schon lackiert sind.

Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.

LG,
Witchy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sofijj



Weiblich Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 24
Ort : Melsungen
Rattenanzahl und Geschlecht : 3 mädels
Anmeldedatum : 14.07.09

BeitragThema: aneboda   So 15 Nov 2009, 12:09

hey,
ich habe auch einen Aneboda, müsste jetzt um die 3,4 Monate alt sein...
Ich hab die Rückwand und die Seitenwände schön mit Folie beklebt, davon wurde aber schon an einigen Stellen was abgezuppelt. :/
Als Etagen habe ich Siebdruckplatten, die ich an der Seite mit Ponal zugemacht hab, da ist bis jetzt nur die Pipiecke schön gelb und stinkig geworden ^^
Ansonten ist aber noch alles super..
Die Etagen hab ich auch auf Winkel aufgelegt und das unterste Fach als Stauraum gelassen. Und ich habe noch Rollen unten dran gebaut, das ist ganz praktisch.
Ich hoffe das hat dir etwas gehofen (:
lg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Witchy

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 34
Alter : 32
Ort : Kassel
Rattenanzahl und Geschlecht : 4 w
Anmeldedatum : 16.09.09

BeitragThema: Re: Aneboda ? Unentschlossen...   Mi 18 Nov 2009, 22:48

Danke für die Antwort !! Smile
Das mit der Folie werde ich mir dann wohl eher sparen Wink

Ich habe gestern einen Ikea Schrank für 19 € (Aktion) erworben, der etwas größer ist als der Aneboda.

Die Etagenbretter werde ich wohl aus Siebdruckplatte fertigen lassen und auch auf Winkel auflegen. Sicherheitshalber werde ich wohl auch die dünne Rückwand durch Siebdruckplatte ersetzen. Auch das unterste Fach werde ich nicht als Käfigteil, sondern als Ablagefläche für Streu, Futter, etc. nutzen

So in etwa 2 Wochen wird es wohl mit dem umbau losgehen- freue mich schon tiereisch darauf und besonders natürlich auf das Ergebnis

LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aneboda ? Unentschlossen...   

Nach oben Nach unten
 
Aneboda ? Unentschlossen...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rattiges Nordhessen :: Rattige Fragen, Tipps und Tricks :: Behausung und Auslauf-
Gehe zu: