Rattiges Nordhessen

Das regionale Farbratten-Forum in Hessen und Umgebung.
 
StartseiteNeu und LinksLinksFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kampf um Rang - Eigenartiges Verhalten der Alpharatte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
facile



Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 30
Anmeldedatum : 05.02.09

BeitragThema: Kampf um Rang - Eigenartiges Verhalten der Alpharatte   Mi 24 Jun 2009, 23:39

Hi,

hab ein eigenartiges Verhalten in meinem Rudel festgestellt und zwar folgende Situation (bisherige rangordnung ist eine Vermutung):

also das Alphatier wird in letzter Zeit von den anderen beiden Rudelmitgliedert viel gestänkert und sie versuchen ihm wohl den Rang streitig zu machen aber jedes mal wenn die einen "Kampf" anzetteln wollen
dreht er sich weg und macht irgendwas anderes oder er haut einmal mit der Pfote und die anderen drehen sich weg.

Ist das nun ein Zeichen das er sich unterwirft oder macht er den anderen damit klar das sie keinen Stich haben.

Zu sagen ist vielleicht noch das er um einiges größer ist als die anderen aber auch älter und nicht mehr ganz so "hippelig"..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 30
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Re: Kampf um Rang - Eigenartiges Verhalten der Alpharatte   Do 25 Jun 2009, 13:22

Huhu,

wenn Ratten sich unterwerfen, dann geben sie empfindliche Teile ihres Körpers preis und begeben sich in eine hilflose stellung. Wenn eine Ratte sich umdreht, wendet sie empfindliche Teile ab, also kein Unterwerfen. Angriffe starten Ratten meist seitlich, sprich, wenn sie ihrem gegner den rücken zudrehen, und der rumkommen will, um weiter von vorne zu stänkern, können sie direkt los"kämpfen".

und wenn er noch dazu etwas ganz anderes macht, nachdem er sich umgedreht hat, so sieht es für mich aus, als wäre die sache damit jedesmal geklärt und er einfach der chef ist und die anderen gar keine chance haben.

aber vllt haben die böckchenhalter nochmal ne andere meinung dazu, bei weibern luafen soilche geschichten ja meist etwas gesitteter ab als bei den böcken.

Liebe grüße, eva

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kampf um Rang - Eigenartiges Verhalten der Alpharatte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Krankheit oder normales Verhalten einer Opuntie
» Verhalten Maßregeln oder ignorieren?
» Anzeichen für & Verhalten vor bevorstehender Geburt?
» Verhalten nach Kastration
» Verhalten des Menschen wenn Pferd erschrickt?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rattiges Nordhessen :: Allgemeines :: Fragen und Antworten-
Gehe zu: