Rattiges Nordhessen

Das regionale Farbratten-Forum in Hessen und Umgebung.
 
StartseiteNeu und LinksLinksFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Meine neue Untermieterin "Das Biest"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 30
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Meine neue Untermieterin "Das Biest"   Do 09 Apr 2009, 23:19

Hallo,

heute ist eine kleine Wildratte zu mir gekommen. Da sie aber keinesfalls päppelbedürftig ist, wie mri gesagt wurde, werd eich mich morgen ans Tierheim wenden wegen einer Auswilderung...

Das ist sie:

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 30
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Re: Meine neue Untermieterin "Das Biest"   Fr 10 Apr 2009, 11:06

Hallo,

ich wollte mal nen neuen Zwischenstand einwerfen.
Das tierchen sitzt weiterhin brav im käfig und hat nicht mal versucht auszubrechen Very Happy

Ich habe eben mit dem tierheim telefoniert und die sagen ganz klar, dass wir sie, sobald sie sich erholt hat, in der abenddämmerung dahin zurückbringen sollen, wo sie ungefähr gefunden wurde. würden die genauso machen.
joa, dann gehts wohl heute oder morgen abend nochmal nach gudensberg ^^ @erbse: kommst du wieder mit?

Liebe grüße, eva

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erbse
Fräulein Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 267
Alter : 29
Ort : Kassel
Rattenanzahl und Geschlecht : 1mk & 7w
Anmeldedatum : 15.12.08

BeitragThema: Re: Meine neue Untermieterin "Das Biest"   Fr 10 Apr 2009, 12:27

Huhu Eva. Smile
Freiheit für Biest! Sehr gut.
Natürlich komme ich gerne wieder mit. Allerdings wäre mir morgen Abend lieber, da ich heute hier zu Hause noch einiges zu schaffen habe.
Liebe Grüße,
Erbsi.

_________________
...in meiner Wärmflasche schlafen Sterne.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.pseudoerbse.de
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 30
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Re: Meine neue Untermieterin "Das Biest"   Fr 10 Apr 2009, 12:37

Ja, ich würde auch gerne noch eine nacht zur erholung gönnen.

Sie saß gestern, nachdem sie sich einmal den bauch vollgeschlagen hat bis spät abends auf einem Heunest. Als ich ins bett ging, war sie in ihrem haus. Heute morgen dann in der Kuschelröhre. den spuren anch zu urteilen hat sie wohl ein bisschen getrunken, ein,mal von der gurke abgebissen und den futternapf ein wenig ausgeleert ^^

jetzt kann sie heute nochmal richtig ruhen Smile

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 30
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Re: Meine neue Untermieterin "Das Biest"   Sa 11 Apr 2009, 23:37

So, Biest ist jetzt wieder in Gudensberg und wird sich wohl ihrem Rudle anschließen. Smile

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meine neue Untermieterin "Das Biest"   

Nach oben Nach unten
 
Meine neue Untermieterin "Das Biest"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» meine Neue, Phal venosa Oriental Dark ????
» Neue DKG Publikation über "Turbinicarpus"
» Meine Reborn- "Künstlerpuppen" Jasmin und Caleb
» Epicactus "Prof. Ebert"
» Die "Anfänge" mit unseren Pferden!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rattiges Nordhessen :: Rattige Erlebnisse und Hilfe :: Erlebnisse und Geschichten-
Gehe zu: