Rattiges Nordhessen

Das regionale Farbratten-Forum in Hessen und Umgebung.
 
StartseiteNeu und LinksLinksFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Milben oder Haarlinge?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hessenfrog

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 31
Ort : Wiesbaden
Laune : traurig
Rattenanzahl und Geschlecht : 3 W
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Milben oder Haarlinge?   Mi 11 März 2009, 00:57

Hallo,
meine beiden Tierheimdamen sind mir aufgefallen, weil sie sich seit Montagabend vermehrt kratzen. Und die Kleine aufeinmal auch unzufriedene Bocksprünge gemacht hat.
Sie machte den Eindruck, als wüsste sie nicht mehr was sie machen soll um das Jucken loszuwerden.
Außerdem hab ich in dem schwarzen Fell nach dem Kratzen was weißes gesehen, sah ein bisschen aus wie Schuppen. confused

Morgen werde ich dann also zum Tierarzt gehen, und das genauer unter die Lupe nehmen lassen.
Allerdings juckt es mich schon überall bei dem GEdanken, dass da kleine Viecher in dem Fell meiner Süßen rumkrabbeln. Mad

Also meine eigentliche Frage, wie geht ihr denn mit der Hygiene der Umgebung um. Ich hab mich schon mal im großen Rattenforum durchgelesen, aber manches finde ich echt übertrieben.

Hat schon mal jemand von euch Erfahrungen mit den kleinen Plagegeistern gesammelt und was habt ihr dagegen unternommen?

Ich werde morgenden Käfig komplett reinigen, Hängematten waschen.
Aber was mach ich mit meiner Couch? Die Tiere laufen da ja auch mal drauf rum und die kann ich ja nun nicht einfach in meine Waschmaschiene stecken Shocked

Danke schon mal für die Antworten

Viele Grüße Hanne
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
S.V.

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 332
Alter : 32
Ort : Kelze
Laune : In Aufbruchstimmung
Rattenanzahl und Geschlecht : 5 Jungs
Anmeldedatum : 17.12.08

BeitragThema: Re: Milben oder Haarlinge?   Mi 11 März 2009, 02:23

Huhu,
meine hatten neulich erst Milben, bei mir kam es wohl durch das neue Einstreu. Jedenfalls ging es mit Medikamenten super weg. Ich habe alles im Käfig gereinigt und mit Zeitungen ausgelegt.
Grüsse Sandra
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meta le Fey

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 42
Alter : 31
Ort : Frankfurt
Rattenanzahl und Geschlecht : Drei Mädels
Anmeldedatum : 16.01.09

BeitragThema: Re: Milben oder Haarlinge?   Mi 11 März 2009, 13:49

Hallo,

also Käfig ordentlich sauber machen und Kuschelmatten etc waschen reicht völlig. Und wegen der Couch, also entweder du lässt die Couch eine Woche in Ruhe, dann müssten die Viecher tot sein. Oder wenn dir das zu unsicher ist, mit Desinfektionsmittel für den Haushalt einsprühen.

Aber im allg musst du dir wegen der Couch oder Teppichen oder so keine Sorgen machen. Milben bekommt man im allg schnell los.

Lg, Meta
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 30
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Re: Milben oder Haarlinge?   Mi 11 März 2009, 15:37

Holzsachen und alles andere was man nicht waschen kann und wo auch was in ritzen liegen könnte: entweder in den backofen bei 100 grad (hab ich so im kopf..) oder 1-2 tage einfrieren oder mehrmals richrtig gut mit kochendem wasser überspühlen. Achja, und den käfig mit essigwasser reinigen (das ungeziefe rkann auf suarem boden wohl nicht leben).

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hessenfrog

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 31
Ort : Wiesbaden
Laune : traurig
Rattenanzahl und Geschlecht : 3 W
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Milben oder Haarlinge?   Mi 11 März 2009, 22:30

Hallo,
erst mal danke für eure Antworten.

Also war beim Tierarzt.
Hab den Käfig gereinigt, die Hängematten gewaschen und alle Hoözsachen gebacken. Bin fix und fertig. und jetzt schreib ich mein Referat, dass ich morgen halten muss.
Also kann ich heute kein desperate housewifes gucken *grummel*

Viele Grüße
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 30
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Re: Milben oder Haarlinge?   Mi 11 März 2009, 22:50

Was haben die süßen den bekommen?

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hessenfrog

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 31
Ort : Wiesbaden
Laune : traurig
Rattenanzahl und Geschlecht : 3 W
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Milben oder Haarlinge?   Mi 11 März 2009, 23:38

Also ich glaub die TÄ hat ihnen "Ivomak" gespritzt.
Vllt. hieß es auch nur so ähnlich?
Hab es mir nicht so genau gemerkt Wink

Und nächste Woche muss ich dann wieder hin zur nächsten Spritze.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 30
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Re: Milben oder Haarlinge?   Do 12 März 2009, 00:11

Ivomec Wink

ja, das ist gut Smile

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Milben oder Haarlinge?   

Nach oben Nach unten
 
Milben oder Haarlinge?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Milben oder ??
» Unbekannte Milben auf Brighamia
» Schlachten oder einschläfern?
» Brille oder Kontaktlinsen was tragen ihr am und auf dem Pferd?
» Halsring steif oder wie ein Seil?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rattiges Nordhessen :: Rattige Fragen, Tipps und Tricks :: Gesundheit und Ernährung-
Gehe zu: